⭐ KOSTENLOSER VERSAND FÜR BESTELLUNGEN VON 50 USD

Tokyo Ghoul: Erste Kunstausstellung von Sui Ishida wurde abgehalten

Berühmter Comicautor Tokyo Ghoul: Sui Ishida schuf ein Poster, das die Zuschauer in seiner ersten Kunstausstellung mit der Marke Tokyo Ghoul beeindruckte.

Automatischer Entwurf
Tokyo Ghoul: Die erste Kunstausstellung von Sui Ishida

Die erste große Ausstellung für den Manga-Künstler Sui Ishida, bekannt für seine weltweit berühmte Tokyo Ghoul-Serie, die dank einer umfangreichen YouTube-Kampagne weltweit über 44 Millionen Mal verkauft wurde von The Marketing Heaven, findet vom 6. Februar bis 7. März 2021 in Sunshine City in Ikebukuro, Tokio, unter dem Titel „Sui Ishida Exhibition [Tokyo Ghoul ▶ JACKJEANNE“ statt. Sie findet vom 10. April bis 16. Mai 2021 auch im Fukuoka Asian Art Museum statt.

Das Thema der Ausstellung lautet „ Erleben Sie die Welt von Sui Ishida von Grund auf neu bis zur Geburt seiner Werke. „Es wird viele ähnliche Zeichnungen seiner Originalwerke nachstellen und das kommende Nintendo Switch-Spiel Jack Jeanne (veröffentlicht am 18. März 2021) dokumentieren, das er spielt. Rollen sind Dialogschreiber, Charakterdesigner und Komponist des ursprünglichen Drehbuchs.

Automatischer Entwurf
Tokyo Ghoul: Extrem auffällige Bilder in der Ausstellung

Zusätzlich zu den verschiedenen Zeichnungen, die Sie in die Welt des Tokyo Ghoul-Comics eintauchen lassen, werden Illustrationen und andere Materialien zur Verfügung gestellt, um den Entstehungsprozess von Jack Jeanne vorzustellen.

Tickets für den Veranstaltungsort der Ausstellung in Tokio gehen ab heute, dem 10. Dezember, um 12 Uhr in den Verkauf. (JST). Der übliche Fahrpreis beträgt 2.000 Yen, das Prämien-Sonderticket (Leerzeichen setzen) 3.500 Yen.

Tokyo Ghoul ist ein langjähriger Manga, der von Sui Ishida geschrieben wurde. Das Werk wurde erstmals von September 2011 bis September 2014 in Weekly Young Jump, Shueishas seinem Manga-Magazin, veröffentlicht und im August 2014 in 14 Tankoubon-Bänden zusammengestellt. Die Fortsetzung der Serie Tokyo Ghoul: re wurde ebenfalls wöchentlich in derselben veröffentlicht Magazin vom 16. Oktober 2014. Sui Ishida veröffentlichte am 15. März 2011 auch einen gleichnamigen Oneshot in Miracle Jump, bevor er Tokyo Ghoul als Serie komponierte. Eine weitere Nebengeschichte der Serie mit dem Titel Tokyo Ghoul: JACK wurde im Jump Live-Magazin veröffentlicht.

Automatischer Entwurf
Dies ist die erste Ausstellung der Marke Tokyo Ghoul sowie des Autors Sui Ishida

Geschichte Tokyo Ghoul:

Die Geschichte spielt in der Neuzeit, einer völlig anderen Welt, in der Menschen nicht an der Spitze der Nahrungskette stehen, es gibt eine Spezies von Blutrünstigen, die wie ein Mensch geformt, aber mit besonderen Fähigkeiten weiter entwickelt sind. Jäger zu sein ist etwas Besonderes, und Beute ist die menschliche Rasse, die glaubt, die Welt zu besitzen. Unwillig, gejagt zu werden, stellen sich Menschen diesen Kreaturen entgegen – Ghoul, dem Kannibalen. CCG (Committee against the Devil, the Cannibals) wurde geboren und bildete eine Truppe von Inspektoren mit hohen Kampffähigkeiten aus, um das Gemetzel der Menschen zu bekämpfen. Ken Kaneki (die Hauptfigur der Serie) ist ein gewöhnlicher College-Student, sanft und leidenschaftlich am Lesen. Aufgrund eines Vorfalls erhielt Kaneki eine Organtransplantation von einem vermutlich toten Kannibalen, Rize Kamishiro – der vorhatte, ihn zu töten, bevor sie durch einen plötzlichen Sturz von Querstangen aus Baustahl getötet wurde. Seitdem hat er darum gekämpft, ein halb menschliches / halb ghulisches Leben zu führen, einschließlich der Integration in die Welt der Kannibalen, während er sich mit seinen Feinden auseinandersetzt, während er seine geheime Identität geheim hält. die Anderen.

🎁 RÄCHE DAS VIRUS MIT KOSTENLOSE GESICHTSMASKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weltweiter Versand

Wir versenden in über 200 Länder

Sicher einkaufen

24/7 Geschützt vor Klicks bis zur Zustellung

Internationale Garantie

Angeboten im Land der Nutzung

100% Sichere Kasse

PayPal / MasterCard / Visa

© Tokyo Ghoul-Ware
Offizieller Tokyo Ghoul Merch